Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Zu meiner Person
DSC 1938 a klein
1980 absolvierte ich mein Abitur und erlernte anschließend den Beruf der Buchhändlerin.
Nach einigen Jahren in diesem Beruf erkannte ich jedoch, dass meine wahren Neigungen auf einem ganz anderen Gebiet liegen. So entschloss ich mich 1992 zu einer weiteren Ausbildung.

Von 1992 bis 1995 besuchte ich die Paracelsus-Schule in Stuttgart und Tübingen, um 1996 meine Prüfung zur Heilpraktikerin vor dem Gesundheitsamt in Heilbronn erfolgreich abzulegen. Schon während dieser Zeit faszinierte mich vor allem die Homöopathie.

Diese Faszination veranlasste mich zu einem ergänzenden Studium der Klassischen Homöopathie von 1996 bis 1999 an der Clemens von Bönninghausen-Akademie in Wolfsburg. Hier erwarb ich umfangreiche Kenntnisse zur Behandlung akuter und chronischer Krankheiten.

Dieses Wissen und meine inzwischen jahrelange Erfahrung kommen den Patienten in meiner Praxis täglich zu Gute.


Mein Wunsch, mehr für die Menschen tun zu können, die ich als Klassische Homöopathin begleite, führte mich über viele Seminare schließlich zur Tipping-Methode.
Die Arbeit habe ich für mich selbst als sehr bereichernd und heilend erlebt, so dass ich mich im November 2008 zur Ausbildung als Coach der Tipping-Methode entschlossen habe.

Diese wunderbare Methode biete ich Ihnen als Einzel- und Gruppen-Coaching, in Vorträgen und Vergebungszeremonien an.
Ich lade Sie herzlich dazu ein.

Lesen Sie mehr…

 

Suche

Diese Webseiten verwenden Cookies, um die Bedienung nutzerfreundlicher zu machen. Ausführlichere Informationen über die Speicherung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.